My Supps GmbH & Co. KG My Supps GmbH & Co. KG Contact Details:
Main address: Waldhofstr. 19 25474 Ellerbek, Germany
Tel:+49 (0) 4101 /300 7 600, Fax:+49 (0) 4101 /300 7 601, E-mail: info@my-supps.de

L-Leucine

Eine Energiequelle für die Muskeln

L-Leicin gehört zu den essentiellen also lebensotwendigen Aminosäuren. Sie ist proteinogen, d.h. sie fungiert als Baustein für Proteine welche zum Erhalt von Muskeln und dem Aufbau neuer Muskelmasse dienen.

Leucin ist Bestandteil der BCAA´s. Die BCAA´s sind L-Leucin, L-Isoleucin und L-Valin. Leucin gilt gemeinhin als die potenteste der drei BCAA´s, da sie maßgeblich an der Proteinsynthese beteiligt ist.




Für wen ist Leucin besonders geeignet?

Da Leucin als Bestandteil der essentiellen Aminosäuren nicht vom Körper selbst gebildet werden kann, ist diese Aminosäure für jeden Menschen wichtig. Besonders aber bei Sportlern mit hohen und intensiven Wettkampf und Trainingsleistungen, sowie während Diätphasen, erhöht sich der bedarf an Aminosäuren wie Leucin. Daher ist es für jeden Sportler ratsam diese Aminosäure zu zu führen.

Welche Lebensmittel sind reich an Leucin

den hauptsächlichen Anteil an Aminosäuren und damit auch an Leucin, haben eiweißreiche Lebensmittel wie Fleisch, Fisch und Eier. Aber auch in Hülsenfrüchten wie Linsen, Bohnen und Erbsen findet man diese.

Warum sollte ich Leucin zusätzlich zuführen

Bei einem nicht oder nur mäßig sportlich aktiven Menschen, reicht in der Regel eine vollwertige Mischernährung aus, um den Bedarf zu decken. Bei intensiven sportlichen Belastungen, und hohen Muskelanstrengungen, wie beispielsweise in Kraftsport und Bodybuilding, kommt dieser Aminosäure eine noch höhere Bedeutung zu. Als sogenannte proteinogene Aminosäure, ist sie Bestandteil der Proteine. Diese sind für den Erhalt und den Aufbau von Muskelmasse zuständig.