My Supps GmbH & Co. KG My Supps GmbH & Co. KG Contact Details:
Main address: Waldhofstr. 19 25474 Ellerbek, Germany
Tel:+49 (0) 4101 /300 7 600, Fax:+49 (0) 4101 /300 7 601, E-mail: info@my-supps.de

NO-Booster

Stickstoffmonoxid für Sportler/-innen

Muskelaufbau durch gezielte Ernährung oder die entsprechenden Nahrungsergänzungsmittel - das ist der Traum eines jeden und einer jeden, die Bodybuilding betreibt. NO-Booster versprechen, diesen Traum zu erfüllen. Die Nahrungsergänzungsmittel enthalten, Aminosäuren wie L-Arginin welches eine Vorstufe von Stickstoffmonoxid darstellt. NO wirkt im Körper Gefäßerweiternd. Das heißt, dass die Blutgefäße einen größeren Durchmesser haben. Mehr Blut strömt durch den Körper, mehr Nährstoffe und Sauerstoff können transportiert werden. In Bodybuilding-Kreisen wird dieser Effekt häufig als Muskelpump beschrieben.


Warum braucht man beim Bodybuilding NO-Booster?

NO-Booster sind ein „kann“ aber kein „muss“. Die enthaltenen Stoffe sollen das Training unterstützen. Wie oben bereits genannt ist L-Arginin eine Vorstufe von NO und bewirkt eine Gefäßerweiterung und damit für besserer Fließeigenschaften des Blutes. Weitere Bestandteile von Boostern sind häufig Kreatin, welches eine Leistungssteigerung im kurzeitigen Schnellkraftbereich bewirkt, Koffein welches die Wachheit und Konzentrationsfähigkeit unterstützt oder auch BCAA´s die vom Körper bei einem Energiedefizit zur Energiegewinnung herangezogen werden können.

Geht es auch ohne NO-Booster beim Bodybuilding? Selbstverständlich kann man Bodybuilding auch sehr erfolgreich ohne NO-Booster betreiben. Wer aber beispielsweise aufgrund von Stress im Alltag oft müde schlapp und abgeschlagen ist, ein Plateau überwinden möchte oder einfach seinen Fokus auf das Training unterstützen möchte, ist mit einem NO-Booster gut beraten.