My Supps GmbH & Co. KG My Supps GmbH & Co. KG Contact Details:
Main address: Waldhofstr. 19 25474 Ellerbek, Germany
Tel:+49 (0) 4101 /300 7 600, Fax:+49 (0) 4101 /300 7 601, E-mail: info@my-supps.de
28.06.2012

Auch Mutter Natur bietet Nahrungsergänzungen

Selbst aus der Natur kannst du Kraft schöpfen. Schon gewusst, dass dein Körper natürliche Ergänzungsmittel wesentlich besser verwerten kann? Erfahre hier mehr.

Auch Mutter Natur bietet Nahrungsergänzungen
Bildquelle: Bigstock.com/greggr
Heutzutage gibt es die unterschiedlichsten Hersteller von Pulvern, Getränken, Kapseln und Pillen. Doch wieviel Natur steckt in ihnen? Gibt es überhaupt natürliche Powerlieferanten?

Die verschiedenen Ergänzungsmittel sollten hauptsächlich aus pflanzlichen Substanzen bestehen, die dein Körper unbeschwert aufnehmen und verwerten kann.

Schauen wir uns mal den Granatapfel genauer an. Er ist reich an Kalium, Kalzium, Vitamin C und er enthält dazu noch jede Menge Eisen. Ideal für das Muskelwachstum und die Zellregeneration. Ein wahrer Schutzgeist für das Herz, den Kreislauf und sogar für das Gedächtnis.

Omega-3-FettsäurenHast du schon mal was von getrockneten Algen gehört? Sie sind voller Mineralien. Wenn du kein großer Obst- oder Gemüsefan bist, ist das dein idealer "Austauschpartner".

Das Meer und seine Reichtümer dürfen wir natürlich nicht vergessen. Lachs, Thunfisch oder auch Schalentiere sind richtige Omega-3-Fettsäure-Bomben.

Es gibt auch sehr viele Nahrungsmittel, die reich an Proteinen sind. Dazu gehören unter anderen: Linsen, Hähnchenbrust, mageres Rindfleisch oder auch Pistazien.

Hauptsächlich sind Nahrungsergänzungsmittel dafür gedacht, um Mangelerscheinungen auszubügeln und um knappe Mahlzeiten zu ersetzen, wenn einem einfach die Zeit fehlt.

Wusstest du, dass Ergänzungsmittel sogar Krankheiten heilen können? Gerade wenn der Körper zum Beispiel durch eine Chemo belastet wird, sind Produkte mit Vitaminen, Mineralstoffe, Fettsäuren und Enzyme wahre Wundermittel. Dazu noch Aminosäuren">Aminosäuren, Hormone und Antioxidantien und der Körper ist sehr gut gegen die Chemie-Keule gerüstet.

Was gibt die Natur noch so her? Hülsenfrüchte sind sehr gute Aminosäurenlieferanten. Wie du siehst, kannst du dich auch natürlich vor Mangelerscheinungen retten.

Es gibt verschiedene Unterschiede zwischen Arzneimitteln und Nahrungsergänzungsmitteln. Bei Nahrungsergänzungsmitteln ist es Pflicht, auf der Packung eine empfohlene Verzehrmenge anzugeben, und es muss vermerkt werden, dass es sich um eine Nahrungsergänzung handelt.