My Supps GmbH & Co. KG My Supps GmbH & Co. KG Contact Details:
Main address: Waldhofstr. 19 25474 Ellerbek, Germany
Tel:+49 (0) 4101 /300 7 600, Fax:+49 (0) 4101 /300 7 601, E-mail: info@my-supps.de
21.05.2014

Big Ramy holt sich erneut den Sieg - Ergebnisse New York Pro 2014

Big Ramy sichert sich durch seine unglaubliche Masse seinen zweiten New York Pro Titel.

Big Ramy holt sich erneut den Sieg - Ergebnisse New York Pro 2014
Bildquelle: www.bbszene.de
Am vergangenen Wochenende fand nicht nur die IFBB EM in Santa Susanna statt, sondern auch die New York Pro.

Nachdem es immer wieder das Gerücht gegeben hatte, Big Ramy würde nicht an dem Wettkampf teilnehmen, belehrte er die Zuschauer eines Besseren. Er schien den Trainingsrückstand nach seiner Erkrankung doch noch aufgeholt zu haben. Ließ er doch gar den amtierenden Mr. Olympia Phil Heath bei einem gemeinsamen Gastauftritt in Pittsburg fast klein wirken. Und das bei einer fast kohlenhydratlosen Diät auf die ihn sein Coach Dennis James für New York gesetzt hatte. Besonders im Beinbereich und der Schulterpartie scheint Mamdouh Elssbiay ganz neue Maßstäbe in Puncto Masse setzen zu können.

Eines wurde am Big Apple aber auch deutlich. Ihm fehlt es immer noch an der nötigen Muskelreife, sollte er sich aber über längere Jahre behaupten können und seinen kometenhaften Aufstieg an die Spitze auch festigen können, dann sollten sich die Jungs an der Spitze ganz warm anziehen.

Auch die Härte ließ noch etwas Luft nach oben. Im Herbst zum Mr. Olympia sollte alles stimmen, wenn er ganz vorn mitspielen will. Denn seinen "OOOOOHAAAAA" Effekt bei dem im letzten Jahr bei der New York Pro noch die Kinnladen runter klappten, wird er nicht ewig halten können. Durch die fehlende letzte Schärfe konnte dann auch der extrem harte Juan Morel den Wettkampf spannend halten.


Die Ergebnisse im Überblick:

1. Mamdouh Elssbiay
2. Juan Morel
3. Jonathan Delarosa
4. Lionel Beyeke
5. Max Charles
6. Daniel Toth
7. Michael Kefalianos
8. Marius Dohne
9. Costantinos Demetrou
10. Sergey Shelestov
11. Akim Williams
12. Jeff Beckham
13. Henri Ano
14. Eboni Wilson
15. Saiid Kamara

212 Pfund Klasse

1. Aaron Clark
2. Guy Cisternino
3. Baitollah Abbaspour
4. Marco Rivera
5. Curtis Bryant
6. Craig Richardson
7. Marvin Ward
8. Lukas Osladil
9. Marco Cardona
10. Amit Sapir
11. Mike Yablon
12. Thomas Benagli
13. Shaun Clarida
14. Steven Silverman
15. Stan McQuay
16. Panexce Pierre
16. Guy Ducasse
16. Abiu Feliz
16. Milton Holloway Jr.
16. Bryan Pazdzierz
16. Greg Ulysse
16. Breon Ansley

Von Team Bodybuilding.de