My Supps GmbH & Co. KG My Supps GmbH & Co. KG Contact Details:
Main address: Waldhofstr. 19 25474 Ellerbek, Germany
Tel:+49 (0) 4101 /300 7 600, Fax:+49 (0) 4101 /300 7 601, E-mail: info@my-supps.de
11.08.2012

Die besten Zwischenmahlzeiten

Hier findest du optimale Snacks für den kleinen Hunger zwischendurch. Ob zu Hause oder Unterwegs, hier wirst du fündig!

Die besten Zwischenmahlzeiten
Bildquelle: Bigstock.com/Dudarev Mikhail
Für Nicht-Sportler sind die Hauptmahlzeiten die wichtigsten am Tag. Doch bei Sportlern sieht das ganz anders aus. Sie müssen ihren Körper rund um die Uhr mit wichtigen Nähr- und Zusatzstoffen versorgen. Das klappt am besten, indem sie über den Tag verteilt 5 bis 6 kleinere Mahlzeiten zu sich nehmen.

Die Milchspeisen
Die Welt der Milchspeisen ist riesig. Sie sind zwar energiearm, aber dafür sehr eiweißhaltig. Es ist eine willkommene Abwechslung zu Fleisch und anderen Gerichten. Ob Joghurt, Milch oder Quark. Man kann wunderbare kleine Zwischenmahlzeiten daraus zaubern. Für einen schmackhaften Kräuterquark kannst du Magerquark mit Salz, Pfeffer, Zwiebeln oder auch mit Dill, Schnittlauch und mit Oregano mischen. Dazu noch etwas Rohkost und schon hast du eine perfekte Mahlzeit für den Abend nach einem anstrengenden Training. Und für morgens mischt du dir einfach einen gesunden Naturjoghurt mit Obst und Müsli. Besser kannst du nicht in den Tag starten.

Kerne und Nüsse
Sie stecken voller Mineralstoffe, ungesättigter Fettsäuren und Spurenelementen. Die Nüsse sind kleine Energiebomben und bringen sehr viel Eiweiß mit sich und das wirkt sich natürlich positiv auf den Cholesterinhaushalt aus. Durch einen kleinen Nebeneffekt sind sie sogar super gesund für die Prostata. Sie machen auf verschiedenen Salaten eine super Figur oder du kaufst dir direkt geröstete. Die kannst du super einpacken und unterwegs "versnacken". Ein kleiner Geheimtipp: Studentenfutter ist ein super Energielieferant. Die Kombi aus Nüssen und Rosinen ist unschlagbar.

Das Obst
Man kann Obst schon fast als den Snack für unterwegs bezeichnen. Kein langes Zubereiten, du kannst Obst überall mit hinnehmen und dazu ist es eine richtige Vitaminbombe, die deinen Organismus gleichzeitig mit Flüssigkeit versorgt. Um schnell an Energie zu kommen, aber den Blutzuckerspiegel zu entlasten kannst du gerne mal zu einer Banane greifen. Sie machen lange satt, sind reich an Ballaststoffen und dadurch ist gleich die Eiweißherstellung gesichert.

Das Vollkorn
Es gibt so viele verschiedene Vollkornprodukte. Von Nudeln, über Brot und es geht noch weiter. Sie sind voller Kohlenhydrate, aber dafür enthalten Vollkornprodukte sehr viele Ballaststoffe. Gerade für unterwegs würde sich ein Knäckebrot mit etwas Käse und eine Scheibe Gurke sehr gut eignen. Du musst es aber zeitnah essen, da es sonst ein bisschen matschig wird. Wir kennen das ja alle. Wenn du etwas Reichhaltigeres möchtest, dann mach dir einen Nudelsalat. Den kannst du nach belieben würzen und mit verschiedenen Gemüsesorten mischen. Die meisten enthalten sehr viel Eiweiß und sind auch noch verdauungsfördernd.