My Supps GmbH & Co. KG My Supps GmbH & Co. KG Contact Details:
Main address: Waldhofstr. 19 25474 Ellerbek, Germany
Tel:+49 (0) 4101 /300 7 600, Fax:+49 (0) 4101 /300 7 601, E-mail: info@my-supps.de
18.01.2013

Die Eiweißversorgung

Dein Körper braucht Eiweiß, um Muskeln herstellen zu können. Doch wie viel braucht dein Körper und wann ist der beste Einnahmezeitpunkt? Hier erfährst du mehr!

Die Eiweißversorgung
Bildquelle: bigstockphoto.com/ Celso Pupo
Ohne Eiweiß findet kein Muskelaufbau statt. Daher musst du dich an zwei Regeln halten.
A) Führe dem Körper ausreichend Eiweiß zu und B) muss ein regelmäßiges Krafttraining stattfinden. Doch wie viel Eiweiß brauch dein Körper, damit Muskeln wachsen können?

Es gibt eine ganz einfache Faustregel: Zwei Gramm Eiweiß je Kilo Körpergewicht.

Teilweise spricht man sogar von drei Gramm pro Körpergewicht. Wenn du also grob geschätzt 100 Kilo wiegst sind das knapp 200 bis 300 Gramm am Tag. Das klingt nicht nur reichlich, sondern es ist auch viel. Wie kannst du es nun schaffen, diese Menge dem Körper zuzuführen.

Die besten Eiweißlieferanten
Dazu zählen: Mageres Fleisch, Eier, Quark, Fisch, Milch und Hülsenfrüchte.
Doch gleichzeitig sind das große Fettlieferanten, wie kannst du nun deinen Eiweißspeicher füllen, ohne gleich in die Fettfalle zu geraten? Es ist bei so einer Menge gar nicht leicht, dass ausschließlich über die Nahrung aufzunehmen. In den Meisten fällen ist es Ratsam zu Eiweißkonzentraten zu greifen. Bei dem Körpergewicht von über 100 Kilo ist es anders kaum schaffbar den Körper ausreichend mit Eiweiß zu versorgen.

Der beste Zeitraum
Wann ist der beste Einnahmezeitpunkt? Genau vor und direkt nach deinem Training solltest du zum Eiweiß greifen. Auf diese Weise setzt du das Eiweiß optimal ein, um die besten Effekte zu erzielen.

Das beste Training
Während der Einnahme von Eiweiß, solltest du nach dem Muskelaufbau-Prinzip trainieren. Dein Körper ist nun gerüstet und du kannst los legen. Die typischen Muskelaufbau Übungen sind durch 3 Sätze mit je 8 bis 12 Wiederholungen markiert.