My Supps GmbH & Co. KG My Supps GmbH & Co. KG Contact Details:
Main address: Waldhofstr. 19 25474 Ellerbek, Germany
Tel:+49 (0) 4101 /300 7 600, Fax:+49 (0) 4101 /300 7 601, E-mail: info@my-supps.de
24.08.2012

Die Reizintensität

Hier erfährst du alles zum Thema Reizintensität. Mit welchen Wiederholungen erreichst du die meisten Erfolge? Erfahre hier mehr dazu!

Die Reizintensität
Bildquelle: georgemuresan / BigStockPhoto
Das übliche Ziel im Bodybuilding ist das Antrainieren knackiger Muskeln. Wie erreichst du dein Ziel? Natürlich mit Gewichten, die du mit einer Wiederholungszahl von 5 bis 15 bearbeiten solltest. So ist dein Wunschumfang der Oberarme oder vielleicht doch eher ein heißes Sixpack, schnell erreicht. Egal um welcher Muskelbereich es geht, das Prinzip ist überall das gleiche.

Die Reizintensivität


Hier sind 100% die Anzahl der Maximalwiederholungen
1. light: 40 bis 60%
2. durchschnittlich: 60 bis 80%
3. submaximal: 80 bis 85%
4. massig: 90 bis 95%
5. maximal: 95 bis 100%

Die Wiederholungen je Satz
1. light: 15 bis 25
2. durchschnittlich: 8 bis 15
3. submaximal: 6 bis 8
4. massig: 2 bis 4
5. maximal: 1 bis 2

Die Auswirkung
1. light: 15 bis 25 Wiederholungen: Kraftausdauer
2. durchschnittlich: 8 bis 15 Wiederholungen: Hypertrophie
3. submaximal: 6 bis 8 Wiederholungen: Hypertrophie
4. massig: 2 bis 4 Wiederholungen: Intramuskuläre Koordination
5. maximal: 1 bis 2 Wiederholungen: Maximalkraft

Wie du anhand der Tabellen sehen kannst, reagieren Muskelfasern bei durchschnittlichen und submaximalen Trainingsreizen am Besten. Wenn du am viel Muskelaufbau erreichen möchtest, dann halte dich in dem Bereich von 60 bis 85% auf. Hier werden deine Muskeln optimal versorgt und du musst dir keine unnötigen Gedanken um ein Übertraining zu machen. Wenn du dich im Lightbereich aufhältst kannst du am besten deine Kraftausdauer trainieren. An dieser Stelle wird dir von jedem Trainer geraten, phasenweise auch mit schweren Gewichten zu trainieren. Damit deine Muskel merken, dass noch mehr geht. Sie müssen gefördert und gefordert werden. Du trainierst damit das Nerv-Muskel Zusammenspiel. Das wenn du dich im richtigen Muskelaufbau befindest von großer Bedeutung ist.

Beim Muskelaufbau kann dich Body Attack Cell Reloader unterstützen. Deine Muskelversorgung ist optimal, die Ermüdungserscheinungen werden nach hinten geschoben und du hast Energie für dein gesamtes Training. Du und dein Körper sind also sehr gut mit der Aminosäure L- Arginin und Carnitin versorgt.