My Supps GmbH & Co. KG My Supps GmbH & Co. KG Contact Details:
Main address: Waldhofstr. 19 25474 Ellerbek, Germany
Tel:+49 (0) 4101 /300 7 600, Fax:+49 (0) 4101 /300 7 601, E-mail: info@my-supps.de
28.08.2012

Fitnesstipps und aktuelle Fotos von Susanne Bock

Susanne Bock beantwortet Fragen ihrer Kunden und zeigt ein paar aktuelle Fotos.

Fitnesstipps und aktuelle Fotos von Susanne Bock
Bildquelle: Susanne Bock
Hallo liebe Leser/innen!

Ich habe für euch mal ein paar der Fragen meiner Kundinnen aus dem East-Side-Fit zusammengefasst!

Es gibt nichts demoralisierenderes als das Gefühl zu haben alles zu tun, aber trotzdem kein Gewicht zu verlieren. Nehmen Sie doch gern meine Hinweise um sicherzugehen, dass jede Minute Ihres Trainings so effektiv wie möglich ist.

Wie oft sollte ich trainieren?

Susanne:
Wenn Ihr Ziel darin besteht gesund zu bleiben, dann empfehle ich Cardiotraining von 30 Min täglich und 3x die Woche Krafttraining. Streben Sie bei jeder Übung 8 bis 12 Wiederholungen an und bleiben Sie bei 8 bis 10 Kraft Übungen.

Wie oft sollte ich trainieren um abzunehmen?

Susanne:
Dann bitte mind. 5x die Woche hochintensives Cardiotraining a 30 Minuten oder wahlweise 45 Minuten mäßiges Cardiotraining. Zu Cardiotraining zähle ich: Schwimmen, Joggen, Powerwalken, Fahrradfahen, Steppertraining oder Kurse.

Wie hart sollte ich während meiner Cardiostunden trainieren?

Susanne:
Intervalltraining ist der beste Weg, Ihre Ergebnisse zu maximieren. Das heisst ein Wechsel zwischen geringer, mittlerer und hoher Intensität.

Erklärung:

Niedrige Intensität:
mit ca. 50% Ihrer max. Herzfrequenz trainieren.
Mittlere Intensität: mit ca. 70% Ihrer max. Herzfrequenz trainieren.
Hohe Itensität: mit ca. 80% Ihrer Herzfrequenz trainieren.


Welche Art von Cardiotraining ist das Beste?

Susanne:
Übungen bei denen grosse Musklegruppen angewandt werden, wie Laufen, Radfahren oder Schwimmen sind die Besten. Ihr Köper benötigt ca. sechs Wochen um sich dran zu gewöhnen. Danach sollten Sie die Häufigkeit Ihrer Übungen und Intensität aufteilen.

Sollte ich meine Trainingstsunden Kraft und Cardio immer teilen?

Susanne:
Wenn Zeit nicht das Problem ist ,dann sollten Sie beides immer trennen. Sonst immer als erstes mit Gewichten trainieren und danach das Cardiotraining.

Kann ich auch während meiner Periode trainieren?

Susanne:
Ja, aber achten Sie drauf, dass Sie während Ihrer Periode einen Abfall von Stabilität in Ihren Gelenken haben können. Deshalb ist die richtige Technik und Ausführung wichtig?

Muss ich auf meinen Busen achten beim Krafttraining?

Susanne:
Wählen Sie immer den richtigen Sport-BH. Wechseln Sie sobald sich was an Ihrem Körper verändert. Lassen sie sich ruhig im Fachgeschäft beraten. Der falsche BH kann durchaus das Training verschlechtern.

Ich hoffe einige der Antworten waren hilfreich.

Anbei heute ein paar aktuelle Fotos vom Shooting 25.8.2012.

Susanne Bock - im August 2012
Susanne Bock - im August 2012
Susanne Bock - im August 2012
Susanne Bock - im August 2012
Wie man sieht, bin ich zwei Wochen vor meinem Start in Helsinki voll im Timimg !!!
Wenn Ihr Fragen habt, mich als Trainerin oder Onlinecoach nutzen möchtet, habt ihr folgende Möglichkeiten mich zu kontaktieren:

info@eastsidefit-kiel.de oder info@susannebock.de

Regelmässige Updates findet Ihr immer auf

www.susannebock.de
www.eastsidefit-kiel.de
Mit sportlichen Gruss

Eure Susanne