My Supps GmbH & Co. KG My Supps GmbH & Co. KG Contact Details:
Main address: Waldhofstr. 19 25474 Ellerbek, Germany
Tel:+49 (0) 4101 /300 7 600, Fax:+49 (0) 4101 /300 7 601, E-mail: info@my-supps.de

L-Carnitine

Bei L-Carnitin handelt es sich um eine natürliche Eiweißverbindung, welche aus den beiden Aminosäuren Lysin und Methionin besteht. Der Körper ist in der Lage, aus den Vitaminen C, B6, B12, Folsäure, Niacin und aus dem Spurenelement Eisen L-Carnitin selbst herzustellen. Vor allem für den Stoffwechsel und die Fettverbrennung ist dies von großer Bedeutung. L-Carnitin findet sich in hoher Konzentration in unserem Blutkreislauf und versorgt die Muskeln mit der benötigten Energie.



L-Carnitin als elementare biologische Substanz

Auch wenn der Körper L-Carnitin durch die tägliche Aufnahme von Vitaminen und Nährstoffen selbst bilden kann, ist er noch auf eine zusätzliche Aufnahme angewiesen. L-Carnitin findet sich vor allem in rotem Fleisch, weshalb gerade sportlich aktive Menschen regelmäßig Rind-, Schweine- sowie Lammfleisch essen sollten. Leider kann der Körper L-Carnitin nicht längerfristig und in größeren Dosen speichern, sodass Menschen die abnehmen möchten und deshalb auf eine gute Fettverbrennung angewiesen sind, zusätzlich L-Carnitin zu sich nehmen sollten.

Natürlicher und vielfältiger Assistent

Egal ob jemand regelmäßig sportlich aktiv ist oder kleinere bzw. größere Gewichtsprobleme bekämpfen möchte, die zusätzliche Einnahme von L-Carnitin bietet dabei eine hilfreiche Unterstützung. Es fungiert als Trägersubstanz im Fettstoffwechsel. Bei Menschen, die unter Übergewicht leiden, muss der zumeist stark herabgesetzte Stoffwechsel wieder angekurbelt werden. Ein gut funktionierender Stoffwechsel ist Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche und dauerhafte Gewichtsabnahme. L-Carnitin ist an der Umwandlung körpereigener und über die Nahrung aufgenommener Fette in Energie beteiligt und daher für Gewichtsreduktionsprozess wichtig.

Problemlose und ungefährliche Dosierung

Wer die Gewichtsabnahme auf natürliche Weise unterstützen möchte, sollte pro Tag etwa 500 mg L-Carnitin zu sich nehmen. Freizeitsportler greifen gerne auch auf eine Dosis von 1.000 mg zurück. Bei Ausdauer und Kraftsportlern liegt die empfohlene Dosis bei 2.000 mg pro Tag. Um einen langfristigen Erfolg zu erzielen, empfiehlt es sich, die tägliche Dosis auf zwei Rationen zu verteilen. Angeboten wird L-Carnitin sowohl in Form von Dragees wie auch als erfrischende Getränke oder schmackhafte Riegel.

Da es sich um eine natürliche Substanz handelt, ist eine gefährliche Überdosierung nahezu ausgeschlossen. Die Substanz ist wasserlöslich und kann problemlos über den Harn wieder ausgeschieden werden. Aufgrund seiner hohen Wirksamkeit sollte L-Carnitin jedoch nicht länger als sechs bis acht Wochen am Stück eingenommen werden. Es besteht sonst die Gefahr, dass sich der Körper an die zusätzliche Hilfe gewöhnt. Nach einer gewissen Unterbrechungszeit kann dann wieder mit der normalen Dosierung begonnen werden.