My Supps GmbH & Co. KG My Supps GmbH & Co. KG Contact Details:
Main address: Waldhofstr. 19 25474 Ellerbek, Germany
Tel:+49 (0) 4101 /300 7 600, Fax:+49 (0) 4101 /300 7 601, E-mail: info@my-supps.de
20.12.2012

Leckere Eiweißcookies zum Fest

Es müssen nicht immer Spekuatius, Vanille Kipferl, Lebkuchen und co. sein. Hier ist eine leckere und eiweißreiche Alternative

Leckere Eiweißcookies zum Fest
Bildquelle: Malte Ahlers
Es müssen nicht immer Spekuatius, Vanille Kipferl, Lebkuchen und co. sein. Hier ist eine leckere und eiweißreiche Alternative.

Oder habt Ihr zu wenig Eiweißriegel gekauft und der nächste Shop ist nicht in der Nähe? Um nach einem harten Workout die Glukosespeicher trotzdem schnell wieder aufzufüllen und nicht auf eine gute Versorgung der Muskeln mit Protein und guten Kohlehydraten verzichten zu müssen, gibt’s die leckere und günstige Alternative für Zuhause – leicht gemacht und schnell! Und die Zutaten hierfür hat jeder im Schrank:

Haferflocken
Eiweißpulver (ich habe die besten Erfahrungen mit Casein gemacht)
Flüssiger Honig

(bei Bedarf flüssiger Süßstoff und für diejenigen, die ein bisschen mehr wollen – Schokoladen Kuvertüre zum Schmelzen) – hierfür einfach nach dem Backen die Cookies mit der geschmolzenen Schokolade überziehen und zum Aushärten für ein paar Minuten in den Kühlschrank stellen.

Die Zubereitung ist leicht gemacht und geht ganz schnell:

Zuerst erwärmt ihr 70g Honig in einem Topf bei mittlerer Hitze.Sobald der Honig dünnflüssig geworden ist, verrührt ihr diesen mit 3 EL in 300ml Wasser aufgelöstem Eiweißpulver.




Anschließend streut ihr nach und nach Haferflocken dazu bis eine breiartige Masse entsteht. Die Haferflocken dürfen die Flüssigkeit noch unter Rühren aufsaugen, sodass ihr nun eine formbare Masse habt.

Diese könnt ihr auf einem Backblech zu circa 1cm dicken Talern formen – dann ab in den auf 170 Grad vorgeheizten Backofen.





Die Eiweißcookies sollten ungefähr 30 Minuten im Ofen bleiben, bis sie golbraun sind – kurz abkühlen lassen und ab zum Sport.

Auch lecker als kleiner Snack für Zwischendurch!

Von Malte Ahlers