My Supps GmbH & Co. KG My Supps GmbH & Co. KG Contact Details:
Main address: Waldhofstr. 19 25474 Ellerbek, Germany
Tel:+49 (0) 4101 /300 7 600, Fax:+49 (0) 4101 /300 7 601, E-mail: info@my-supps.de
11.06.2012

Magnesium - ein unersetzbares Mineral

Magnesium ist eins der wichtigsten Minerale, die unser Körper braucht. Er kann ihn nicht selbst herstellen. Lies hier alle wichtigen Infos zum Thema Magnesium.

Magnesium - ein unersetzbares Mineral
Bildquelle: Bigstock.com/chughes
Magnesium ist für uns ein sehr wichtiger Mineralstoff. Er ist dafür zuständig, dass unser Körper überhaupt richtig funktionieren kann. Der Körper braucht Magnesium, um unendlich viele Prozesse durchführen zu können. Wusstest du, dass knapp 300 unterschiedliche Stoffwechselvorgänge Magnesium brauchen? Zusätzlich ist Magnesium wichtig für unser Wohlbefinden, wenn ein Mangel vorliegt fühlen wir uns schnell unwohl und die Leistungsfähigkeit des Körpers leidet sehr darunter.

Was genau ist Magnesium?
Unter Magnesium versteht man eine chemische Komponente, die bei verschiedenen Vorgängen im Körper unterstützend und regulierend wirkt. Durch einen Mangel treten schnell Kopfschmerzen, Müdigkeit und vor allem auch Muskelkrämpfe auf. Man sollte die Tagesdosis von 300 mg dringend einhalten. Wenn es durch die Ernährung zu Mangelerscheinungen kommt, ist es empfehlenswert, sich die passenden Nahrungsergänzungsmittel zu beschaffen.

In welchen Lebensmitteln ist Magnesium enthalten?
Du kannst es in verschiedenen Produkten finden. Kartoffeln, Milch, Obst oder auch Fleisch und Fisch sind voller Magnesium. Vollkornbrot, Nüsse und die meisten Gemüsesorten sind weitere Quellen.

Wie wirkt es beim Training?
Magnesium sorgt für eine Muskelentspannung, sprich, deine Muskeln erholen sich nach einem Training wesentlich besser und ein Muskelaufbau ist vorprogrammiert. Zusätzlich unterstützt Magnesium deinen Schlaf und es hilft dir beim Aufstehen am Morgen.

Fazit:
Wie du schon merkst, ist Magnesium ein richtiger "Alles-Könner". Ob bei der Regeneration der Muskelgruppen, bei der Konzentration oder auch für dein Schlafverhalten. Magnesium unterstützt deinen Körper dabei, optimal und effektiv zu funktionieren. Wenn dir nun auffällt, dass du eventuell einen Mangel hast, musst du damit rechnen, dass bei einer Ernährungsumstellung mindestens 3 bis 4 Wochen vergehen können, ehe du Veränderungen wahrnehmen kannst.