My Supps GmbH & Co. KG My Supps GmbH & Co. KG Contact Details:
Main address: Waldhofstr. 19 25474 Ellerbek, Germany
Tel:+49 (0) 4101 /300 7 600, Fax:+49 (0) 4101 /300 7 601, E-mail: info@my-supps.de

Ernährungstipps zum Masseaufbau beim Bodybuilding

Du liebst Bodybuilding, trainierst regelmäßig, isst ausreichend, aber mit dem Masseaufbau klappt es trotzdem nicht? Dann bist Du aller Wahrscheinlichkeit nach ein Hardgainer und setzt Dich sicherlich schon seit längerer Zeit mit Fragen rund um den allgemeinen Masseaufbau, d.h. der Gewichtszunahme und dem Aufbau von Muskelmasse, beim Bodybuilding auseinander.

Was versteht man beim Bodybuilding unter einem Hardgainer?

Bei Hardgainern handelt es sich um Menschen, die von Natur aus einen sehr hohen Kohlehydratstoffwechsel haben, vom Körper also kaum Energie gespeichert wird, und die beim Masseaufbau um jedes einzelne Kilo kämpfen müssen. Charakteristisch für Hardgainer ist ein eher schmaler Knochenbau gepaart mit einem sehr hohen Blutkreislauf.

Betreiben Hardgainer Bodybuilding sind Muskel- und Masseaufbau in der Regel ihre obersten Ziele. Allerdings wird bei Hardgainern das Doppelte an Leistungspotenzial zum Masseaufbau beim Bodybuilding vorausgesetzt. Das mag zwar auf den ersten Blick etwas abschreckend klingen, jedoch ist auch bei Hardgainern ein Masseaufbau grundsätzlich möglich.

Darüber hinaus sollte nicht vergessen werden, dass Hardgainer generell leistungsfähiger sind als Softgainer und im Allgemeinen über eine bessere Muskelqualität sowie eine ausgeprägte Muskeldefinition verfügen. So können kleine Tricks und die Einnahme von hochwertigen Supplementen die Gewichtszunahme und den Masseaufbau beim Bodybuilding einen Hardgainer unterstützen.

Die richtige Ernährung für Hardgainer

Wenn Hardgainer Bodybuilding betreiben ist es sinnvoll, dass sie ihre Kalorienaufnahme erhöhen. Hierzu kann z.B. auf den Weight Gainer von Body Attack zurückgegriffen werden, denn er belastet das Verdauungssystem nicht, die Zubereitung geht schnell und der Körper wird mit hochwertigen Nährstoffen wie Proteinen und Kohlenhydraten versorgt.

Beim Bodybuilding ist es wichtig, neben einer ausreichenden Menge an Kohlenhydraten außerdem Glutamin und Creatine zu sich zu nehmen, denn Studien zeigen, dass bereits drei Gramm Creatin pro Tag die körperliche Leistungsfähigkeit beim Schnellkrafttraining bei kurzzeitiger, jedoch intensiver körperlicher Belastung erhöhen.

Was spezielle Produkte für den Masseaufbau beim Bodybuilding bewirken und welche Vorteile sie aufweisen:
  • die Beschleunigung von Muskel- und Masseaufbau
  • leichte Verdaulichkeit
  • das Auffüllen leerer Energiespeicher beim Masseaufbau
  • die Förderung des Aufbaus von Muskelmasse beim Bodybuilding
  • schnelle und unproblematische Zubereitung
Grundsätzlich gilt: Jeder, der Bodybuilding betreibt und einen sichtbaren Masseaufbau erreichen möchte, sollte täglich eine angemessene Anzahl an Kilokalorien zu sich nehmen. So sollten Reis, Brot, Nudeln, mageres Fleisch, Fisch ebenso auf der Speisekarte eines Bodybuilders stehen wie Obst, Nüsse und wertvolle Öle.

Weiterhin ist beim Masseaufbau zu beachten, dass eine zu eiweißreiche Ernährung dem Masseaufbau beim Bodybuilding eher abträglich ist, da für die Eiweißaufspaltung vom Körper viel Energie benötigt wird.Die in Obst und Gemüse enthaltenen Mineralstoffe und Vitamine dagegen helfen dem Körper, die Nährstoffe zu verstoffwechseln und begünstigen entsprechend den Masseaufbau beim Bodybuilding. Fällt es schwer, genügend Obst und Gemüse zu essen, sollte das entstehende Defizit sinnvollerweise mit einem Multivitaminpräparat, z.B. Body Attack Multivitamin oder Body Attack Multi Pack 24, ausgeglichen werden. Klar sollte außerdem jedem sein, dass Hungerphasen beim Masseaufbau beim Bodybuilding zu meiden sind.

Die Sportnahrung für den Masseaufbau beim Bodybuilding

Da es vielen Hardgainern kaum möglich ist, die empfohlenen Mengen an Fetten, Eiweißen und Kohlenhydraten auf natürlichem Weg zu sich zu nehmen, behelfen sie sich beim Masseaufbau mit Supplementen, d.h. Nahrungsergänzungsmitteln eigens für das Bodybuilding. Besonders empfehlenswert ist hierfür Power Weight Gainer von Body Attack, der neben einem geringen Fettgehalt (ca. 1 Prozent) einen sehr hohen Kohlenhydratanteil von ca. 70 Prozent sowie ausreichend Eiweiß (ca. 21 Prozent) aufweist. Bereits durch zwei bis drei Portionen pro Tag werden etwa 1300 Kilokalorien aufgenommen und somit nicht nur der Muskel-, sondern auch der Masseaufbau beim Bodybuilding vorangetrieben. Daneben kann die erhöhte Aufnahme von Creatin, so z.B. Body Attack Creatin Monohydrate, Hardgainern den Masseaufbau beim Bodybuilding erleichtern.