My Supps GmbH & Co. KG My Supps GmbH & Co. KG Contact Details:
Main address: Waldhofstr. 19 25474 Ellerbek, Germany
Tel:+49 (0) 4101 /300 7 600, Fax:+49 (0) 4101 /300 7 601, E-mail: info@my-supps.de
23.06.2015

Regeneration im Bodybuilding- und Fitnessbereich

Heute möchte ich gerne über einen ganz wichtigen Faktor im Bodybuilding- und Fitnessbereich sprechen: die Regeneration.

Heute möchte ich gerne über einen ganz wichtigen Faktor im Bodybuilding- und Fitnessbereich sprechen. Die Rede ist von der Regeneration, auch Erholungsphase genannt. Die Regeneration wird von vielen Sportlern deutlich vernachlässigt, was dazu führt, dass der Körper sich nicht vollständig von den Traingseinheiten erholt.

Jeder von Euch ist mit Sicherheit zielstrebig, ehrgeizig und voll motiviert, jeden Tag ins Training zu springen, Vollgas zu geben und an seine Grenzen zu gehen. Das ist auch eine gute Einstellung, aber bitte vergesst nicht, Euch die nötige Erholung zu geben und so der Muskulatur zu helfen, sich zu reparieren!

Um auf das ganze Thema etwas mehr einzugehen, wollte ich euch einige Zeilen schreiben.

Wie merke ich, ob ich gut regeneriert bin bzw. ob meine Muskulatur bereit ist, wieder trainiert zu werden?

Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass ein gut belasteter Muskel nach einem harten Training ca. 3-4 Tage Erholung benötigt. Der größte Muskel am menschlichem Körper, also die Beinmuskulatur, benötigt hier schon 6-7 Tage. Ich war auf einigen Seminaren von Sportwissenschaftlern, die ebenso der Meinung sind, dass hier 6-7 Tage sehr angebracht sind.

Eine Regneration hängt von vielen Dingen ab, nicht nur von der Erholungsdauer. Alter, Ernährung, Geschlecht und auch der allgemeine Gesundheitszustand des Sportlers spielen hier eine Rolle.

Es gibt Möglichkeiten, die Regeneration zu fördern und zu beschleunigen. Hierzu gehören natürlich protein-, kohlenhydrat- und vitaminreiches Essen und viel Flüssigkeit in Form von Wasser. Auch ein warmes Bad in der Badewanne führt dazu, dass sich der menschliche Körper besser Erholt. Geregelter, ausreichender Schlaf ist Grundvorraussetzung für eine gute Erholung!
Ihr könnte euch z.b auch einmal zu einem entspannten Abendspaziergang entscheiden. Leichte, nicht anstrengende Bewegung an der Frischen Luft ist hier auch sehr hilfreich. Anzeichen dafür, dass Ihr nicht richtig und ausreichend regeneriert seid, sind Müdigkeit, Unwohlsein, keine Lust auf Training und geminderte Leistung im Training.

Ich persönlich versorge meine Körper zusätzlich mit ausreichend Aminosäuren von Body Attack. Hier weiß ich, dass die Qualität stimmt, die Wirkung vorhanden ist und es mir hilft, meine Ziele zu verfolgen. Die wichtigste und hilfreichste Aminosäure für die Regeneration ist Glutamin. Hierauf werde ich in Teil 2 näher eingehen.

Bis dahin alles Gute
Eure Johanna