My Supps GmbH & Co. KG My Supps GmbH & Co. KG Contact Details:
Main address: Waldhofstr. 19 25474 Ellerbek, Germany
Tel:+49 (0) 4101 /300 7 600, Fax:+49 (0) 4101 /300 7 601, E-mail: info@my-supps.de
10.12.2012

Rezepte für eine saubere Offseason

Soll man es wirklich riskieren seine hart erarbeite Form durch eine Fressattacke zu verschlechtern um dann den nächsten Wettkampf schlechter zu bestreiten oder

Rezepte für eine Saubere Offseason

Jeder Bodybuilder kenn das, der Wettkampf ist geschafft, kaum betritt man seinem Liegeplatz gehen auch schon die ersten Athleten mit ihren Snickers, M&M Tüten oder anderen Süßigkeiten an einem vorbei . Man wünscht sich nichts mehr als auch ein bisschen zu riskieren und man selber weiß gleichzeitig, dass es mit einem Bisschen leider nie getan ist. Was ist aber wenn man sich schon für den nächsten Wettkampf qualifiziert hat, der in der nächsten Woche stattfindet oder ein Fotoshooting geplant ist . Soll man es wirklich riskieren seine hart erarbeite Form durch eine Fressattacke zu verschlechtern um dann den nächsten Wettkampf schlechter zu bestreiten oder beim Shooting nicht in Bestform abgelichtet zu werden ? Für all die Athleten, die das nicht wollen , aber nach dem Wettkampf Lust auf etwas Süßes oder Herzhaftes haben , habe ich hier ein paar leckere, schnelle und vor allem günstige Rezepte zur Auswahl.

Süße Rezepte

Eiweißkuchen
Zutaten : 10 Eier
200g Hüttenkäse
500g Magerquark
8 EL Casein
1 Packung Käsekuchenhilfe
1 Packung Backpulver

Zubereitung: 8 Eiklar in einer Schale fest schlagen. In einer zweiten Schale alle anderen Zutaten vermengen. Also 2 Vollei, Hüttenkäse, 500g Magerquark, Eiweißpulver, 1 Packung Käsekuchenhilfe, 1 Packung Backpulver. Den Eischaum nun unterheben, wichtig ist wirklich nur unterheben und nicht vermengen. Den Ofen nun auf Ober- und Unterhitze auf 150 Grad vorwärmen und den Kuchen für 35 min in den Ofen stellen. Den Kuchen hatte ich übrigens bei der Universum mit, bei der sehr viele Athleten vom Geschmack begeistert waren.


Eiweißmuffins

Zutaten: 16 Eiklar
4 ganze Eier
150g Dinkelkleie
200g Whey
1 Packung Backpulver
ca. 15 Spritzer Flüssigsüßstof

Zubereitung: Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und mit einer Gabel oder Handmixer ca. 1 min verrühren. Dann die zähflüssige Masse in die Muffin formen geben und ab in den auf 220 Grad vorgeheizten Ofen. Nach ca. 12 min Backzeit sind die Muffins fertig.

Süßes Frühstück

Zutaten: 30g Whey
70g Haferflocken
1 Banane ( geschnitten)
Honig

Zubereitung: Whey mit 70-100ml Wasser in eine Shaker und schütteln, Haferflocken in eine Schüssel mit der Banane, nun das Whey dazu und bei Bedarf ein bisschen Honig.


Herzhafte Rezepte

Der Burger

Zutaten: 450g Mageres Rinderhack
1 Eßlöffel BBQ Soße
1 Teelöffel Kümmelpulver
Pfeffer
20g Haferflocken
Burgerbrot

Zubereitung: Alle Zutaten ( bis auf das Brot ) in einer Schüssel vermengen und 4 Frikadellen formen diese bei mitlerer anbraten bis der gewünschte Garpunkt erreicht ist.

von Malte Ahlers