My Supps GmbH & Co. KG My Supps GmbH & Co. KG Contact Details:
Main address: Waldhofstr. 19 25474 Ellerbek, Germany
Tel:+49 (0) 4101 /300 7 600, Fax:+49 (0) 4101 /300 7 601, E-mail: info@my-supps.de
12.11.2012

Rituale beim Sport?

Hast du feste Rituale für dein Training? Hast du regelmäßigkeiten oder kommst du komplett ohne aus? Erfahre hier mehr zum Thema!

Rituale beim Sport?
Bildquelle: bigstockphoto.com/ Subbotina Anna
Egal ob Freizeitsportler oder Profibodybuilder. In jeder Sportart gibt es verschiedene Rituale, die Glück oder Erfolg verschaffen sollen. Doch bringt das überhaupt was? Oder sind das pure Einbildungen ohne jeglichen Effekt?

Ja, es ist sogar wissenschaftlich bewiesen, dass man mit einem ganz persönlichen Ritual richtige Erfolge verbuchen kann. Meist ist es ein ganz bestimmter Tag, an dem beispielsweise das Fitness- Studio besucht oder gelaufen wird. Aber genauso könnte es ein Lieblingsshirt oder ein Lieblingsessen sein, dass dir ein besseres Gefühl vermittelt.

Es gibt viele Profisportler, die am Tag des Wettkampfes einen ganz geregelten Ablauf haben. Ob der Tag mit einer Dusche oder einer Runde im Wald beginnt ist komplett unterschiedlich.
Musik ist auch ein großes Thema beim Thema Rituale. Viele hören beim Krafttraining ihre Lieblingssongs und werden dadurch glücklich und motiviert. Oft denken sie dann beim Autofahren, Einkaufen oder zu Hause beim Putzen an das Training und man ist direkt gewillt wieder Gewichte zu stemmen.

Es dauert in den meisten Fällen bis zu 12 Wochen bis sich ein Ritual gefestigt hat. Eine ständige Wiederholung ist dabei das A und O. Wenn du ein spezielles Lied mit etwas negativem verbindest, solltest du dir ein anderes aussuchen. Es ist wichtig, dass du dich bei deinem Ritual wohl und sicher fühlst. Das ist der Haupthintergrund. Rituale sollen Sicherheit bringen. Du kannst selbstbewusster als sonst in eine Wettkampfsituation treten, du bist motivierter und du fühlst dich pudelwohl in deiner Haut.