My Supps GmbH & Co. KG My Supps GmbH & Co. KG Contact Details:
Main address: Waldhofstr. 19 25474 Ellerbek, Germany
Tel:+49 (0) 4101 /300 7 600, Fax:+49 (0) 4101 /300 7 601, E-mail: info@my-supps.de

Sportler-Gels

Energie aus der Tüte

Gels für Sportler bestehen vor allem aus hochkonzentrierten Kohlenhydraten, welche die durch die Ausübung von Ausdauersport verbrauchte Energie möglichst schnell durch neue Energien ersetzen. Gels wirken prinzipiell ähnlich wie Energieriegel, bieten diesen gegenüber jedoch einige Vorteile.


Inhaltstoffe und Wirkungen von Gels für den Ausdauersport

Die Kombination von diversen Kohlenhydraten in Gels sorgt dafür, dass die Energie besonders schnell in die Blutbahn gelangt. Durch eine schnelle Versorgung mit neuer Energie kann eine Ausdauerbelastung länger aufrecht erhalten werden. Gels können nicht nur Kohlenhydrate zur Energiezufuhr enthalten. Durch Ausdauersport entstehen freie Radikale, welche die Zellen besonders aggressiv schädigen. Davor schützen Dich vor allem Antioxidantien, weil diese in den Gels enthaltenen Vitalstoffe die freien Radikale abfangen. Daher enthalten viele Gels enthalten deshalb wichtige Vitalstoffe wie Vitamine, die Du Deinem Körper durch die Einnahme des entsprechenden Gels zusätzlich zur Energie zuführen kannst.

Neben Gels für den Ausdauersport mit Vitalstoffen wie Vitaminen, sind auch Gels handelsüblich verfügbar, die Elektrolyte oder speziell für den Ausdauersport geeignete Mischungen von Aminosäuren enthalten.

Die Kombination von Wirkstoffen kann Dir deshalb nicht nur während des Trainings für einen Ausdauersport oder im Wettkampf als Energie- und Vitalstofflieferant nützen. Ebenfalls liefern sie nach dem Training oder Wettkampf die benötigten Kohlenhydrate und andere Nährstoffe die der Körper verbraucht hat.

Die richtige Einnahme und Dosierung von Gel im Ausdauersport

Um keine Leistungstiefs beim Ausdauersport aufkommen zu lassen, nimmst Du Gels am besten systematisch ein. Die handelsüblich angeboten Gels decken Deinen Energiebedarf bei intensiver körperlicher Belastung durch Ausdauersport für eine halbe bis zu einer Stunde. Damit Dein Körper die in den Gels enthaltene Energie beim Ausdauersport möglichst schnell nutzen kann, ist zu empfehlen, dass Du kurz vor und unmittelbar nach der Einnahme von Gels jeweils etwa ein Glas Flüssigkeit zu Dir nimmst. Wenn Du das Gel zum Beispiel mit Wasser mischst, kannst Du Deinem Körper Energie und Flüssigkeit gleichzeitig zuführen. Bei längeren Trainingseinheiten oder einem Wettkampf solltest Du je nach Intensität der körperlichen Belastung nach 30 bis 60 Minuten das erste Gel einnehmen.

Praktische Vorteile von Gels für den Ausdauersport

Im Verhältnis zu seinem Volumen enthalten Gels besonders viele reine Kohlenhydrate und bieten Dir damit für Deinen Ausdauersport ein Maximum an Energie auf kleinstem Raum. Gel ist für viele Athleten im Ausdauersport auch deshalb eine gute Alternative, weil Du es einfach einnehmen kann, auch wenn Du Dich während des Ausdauersports im Training oder im Wettkampf bewegst. Darüber hinaus sind die flüssigen Gels in Beuteln abgepackt, die Du einfach in fast jeder Tasche Deiner Sportkleidung für den Ausdauersport unterbringen kannst. Da Gel flüssig ist, musst Du es auch nicht kauen und wirst deshalb während der Aufnahme des Gels dadurch auch nicht abgelenkt. Viele Gels für den Ausdauersport kannst Du in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen kaufen. So kannst Du Dich zum Beispiel immer für Deinen Lieblingsgeschmack entscheiden oder Dir öfter einmal eine geschmackliche Abwechslung gönnen.