My Supps GmbH & Co. KG My Supps GmbH & Co. KG Contact Details:
Main address: Waldhofstr. 19 25474 Ellerbek, Germany
Tel:+49 (0) 4101 /300 7 600, Fax:+49 (0) 4101 /300 7 601, E-mail: info@my-supps.de
14.09.2012

Training während einer Erkältung?

Du steckst mitten in einer Erkältung und fragst dich nun, ob du so trainieren solltest? Erfahre hier alles über das wichtige Thema!

Training während einer Erkältung?
Bildquelle: bigstockphoto.com/ B-D-S
Es gibt viele Sportler, die auch während einer Grippe gerne weiter ins Fitness- Studio gehen möchten, solange es ihnen noch nicht „schlecht genug“ geht. Viele denken sofort an einen Abbau der Muskelmasse und klammern sich verzweifelt an jedes Gramm fest. Doch ist das überhaupt gesund sich krank ins Fitness- Studio zu schleppen? Sollte man nicht lieber im Bett bleiben?

Geht in der ersten Woche Muskelmasse stiften?


Nein, wir können euch beruhigen. In der ersten Woche sollte kein Gramm verloren gehen. Achte dabei auf eine proteinreiche Ernährung. Durch Fieber wird der Körper natürlicherweise versuchen sich abzukühlen und somit wirst du schwitzen. Auf diesem Weg verlierst du viel Wasser und der Gewichtsverlust kann sich deutlich bemerkbar machen. Bei einigen sind es 6 Kilo in zwei Wochen. Es ist kein schöner Anblick, aber durch eine Erkältung kannst du später wesentlich definierter aussehen.

Die Risiken
Es ist allgemein von einem Training, während eine Erkältung im Anmarsch ist, abzuraten. Dein Körper wird hoch gepusht und hat viel zu viel mit sich selbst zu tun, da er durch die Erkältung überlastet ist, ohne das du trainierst. Dazu ist dein Immunsystem sehr angeschlagen und stark beeinträchtigt. Bei einem Training trotz Grippe kann eine Herzmuskelentzündung entstehen, die nicht selten tödlich verläuft. Denke nebenbei auch an die anderen Sportler. Du wirst eine richtige Bazillenschleuder und kannst damit auch schnell andere anstecken. Gönne deinem Körper eine Auszeit. Er brauch die Zeit um sich selbst zu regenerieren und danach kannst du in aller Ruhe wieder mit dem Training starten.

Schon gewusst, dass eine Erkältung die Leistung enorm absenkt? Alleine das ist schon ein wichtiger Grund um das Training ausfallen zu lassen.

Fazit: Wenn du merkst, dass eine Erkältung im Anmarsch ist, fahre das Krafttraining herunter und mache ein lockeres Ausdauertraining. Vermeide körperliche Anstrengungen für mindestens 7 bis 10 Tage. Ansonsten können sich die Symptome schnell verschlimmern und du wirst richtig flach liegen. Lass es soweit nicht kommen. Versorge deinen Körper stets mit wichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Bei Fragen kannst du dich an einen Arzt oder auch an deinen Trainer werden. Sie werden wissen, wie es für dich weiter geht und ab wann du wieder voll trainieren kannst.