My Supps GmbH & Co. KG My Supps GmbH & Co. KG Contact Details:
Main address: Waldhofstr. 19 25474 Ellerbek, Germany
Tel:+49 (0) 4101 /300 7 600, Fax:+49 (0) 4101 /300 7 601, E-mail: info@my-supps.de
07.04.2014

FIBO POWER Fazit 2014

Ein Resume zur Fibo Power 2014 von Christian Hagen für Bodybuilding.de.

FIBO POWER Fazit 2014
Bildquelle: bodybuilding.de
Der Wahnsinn hat wieder ein Jahr Pause. Es war der Hammer. Vier Tage Fibo Power liegen hinter uns, viele Gespräche, viele neue und alte Gesichter. Hier ist unser Fazit zur FIBO POWER 2014.

Organisation

Die Veranstalter hatten im vergangenen Jahr ihre Schwierigkeiten. Zu volle Hallen, schlecht gewählte Durchgänge und ein kaum zu bewältigender Besucherandrang zwangen die Organisatoren zu Veränderungen.

Dieses Jahr waren die Durchgänge großzügiger gewählt und die meist besuchten Hallen keine Sackgassen mehr. So konnten gefährliche Situationen wie die Staus bis hin zu den Rolltreppen im letzten Jahr vermieden werden. An Ständen wie beispielsweise ShapeYou kam es dann aber doch zu wahren Massenandrängen, die einem Namen geschuldet waren: Jeff Said. Das bekannte Fitnessmodel sorgte von Donnerstag bis Sonntag durchgängig für Begeisterung und einen wahren Massenauflauf.

Die Toiletten waren wie jedes Jahr dem Besucherandrang kaum gewachsen, lediglich einige kleine "Geheimtipps" waren überhaupt noch menschenwürdig zu benutzen.

FIBO POWER Fazit 2014
Bildquelle: bodybuilding.de


FIBO POWER Fazit 2014
Bildquelle: bodybuilding.de


Stars der Szene

Von A wie Alon Gabbay bis Z wie Zack Kahn war das gesamte Alphabet der neuen und alten Stars vertreten. Solch ein Aufgebot bekommt man NUR und ausschließlich einmal im Jahr auf der Fibo Power in Köln zu sehen. Hier mal einige Interviewpartner vom Team Bodybuilding.de:


Die gesamte Playlist mit allen Interviews und Shows der FIBO POWER 2014 findet ihr in unserem Video Bereich. Es lohnt sich definitiv, denn mit dabei sind Stars wie Ronnie Coleman, Dexter Jackson, Dennis James, Dennis Wolf, Markus Rühl uvm.

Das Team Bodybuilding.de

Mit unserem eigenen kleinen Stand hatten wir einen guten Platz in der Halle 10.2 gewählt. Schräg gegenüber von Jeff Said kamen wir die gesamten vier Tage nicht zur Ruhe. Fast alle unsere Shaker (ca. 4000 Stück!!!) inkl. des 20% Gutscheins und um die 3000 T-Shirts habt ihr uns quasi aus den Händen gerissen. Danke für so viel positive Resonanz.

Ein ganz besonderes DANKESCHÖN hat sich unsere Contest Siegerin Isabel Quesada Leyva verdient, die unermüdlich Shaker und Shirts an Euch heraus gegeben hat. DANKE, DANKE, DANKE für Dein Engagement. Demnächst findet Ihr auch ein Portrait inkl. Trainingsvideo, welches wir mit Isabel im Muscle Gym Cologne gedreht haben, auf unserer Seite.

Ebenfalls DANKE sagen möchten wir zu Daniel Struller und Skadi Seifert, für ihre Autogrammstunden und die spontane Show auf der Bühne unseres Partners Body Attack.

FIBO POWER Fazit 2014
Bildquelle: bodybuilding.de


Mein ganz besonderes Highlight war der Samstagabend. Ich durfte ein Trainingsvideo mit Ed Nunn sowie den Figure Pros Candice Lewis und Ursular Alberta drehen. Anschließend ließen wir uns bis in den späten Abend mit dem besten Brasilianischen Fleisch von Köln bei einem ausgedehnten Rodizio-Essen versorgen. WAS FÜR EIN SPASS.

Meine Interview Highlights waren definitiv Dana Linn Bailey (Link seht ihr oben), Dorian "The Shadow" Yates, Ben "Pack Man" Pakulski und natürlich Larissa Reis (Link siehe oben).


Fazit

Es war wie erwartet der Wahnsinn, wir haben mehr Kontakte geknüpft, mehr positive Resonanz erfahren und mehr Interviews geführt als erwartet. Und schon beginnt die Planung für nächstes Jahr. Einige Änderungen erwarten Euch. Ihr dürft gespannt sein. Ein kleines Geheimnis sei an dieser Stelle gelüftet: Wir werden nächstes Jahr mit einem größeren Athleten Team vertreten sein. Namen? Ihr werdet es erfahren.

Danke für vier unvergessliche Tage. See you on Fibo 2015.

von Christian Hagen für Team Bodybuilding.de