Bodybuilding.de Logo weiß

Artikel aus der Zeit Online

Auf Social Media teilen
Facebook
Pinterest
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Email
Bildquelle: bigstockphoto.com/ Scanrail

Muskelmessen ohne Anabolika. So lautet die Überschrift eines Artikels, den wir in der Zeit Online gefunden haben.

Der Artikel befasst sich mit dem Natural Bodybuilding Verband GNBF und einem ihrer Mitglieder Matthias Bekavac. Eines möchten wir vom Team Bodybuilding.de an dieser Stelle ausdrücklich klar machen:

DOPING IST GEFÄHRLICH UND KANN MIT MASSIVEN KÖRPERLICHEN SCHÄDEN BIS HIN ZUM TOD EINHER GEHEN.

Doper beschimpfen die Nicht-Doper

So titelt die Zwischenüberschrift. Bodybuilder sind keine Waisenknaben und sicherlich gibt es Anfeindungen auf beiden Seiten der Lager. Jedoch gehen in letzter Zeit selbsternannte Anti-Doping-Aktivisten verstärkt und teilweise militant gegen vermeintliche Doper vor. Neuerdings werden Menschen über soziale Netzwerke an den Pranger gestellt und schrecken auch vor Drohungen hinsichtlich körperlicher Gewalt nicht zurück, wenn der Beschuldigte sich verbal oder schriftlich wehrt.

Bitte versteht das nicht falsch: auch von der anderen Seite gibt es immer wieder Drohungen und Anfeindungen. Wie schon gesagt, Bodybuilder sind in der Regel keine Waisenknaben. Wir wollen hier einfach mal unsere Plattform nutzen, um für ein friedliches Miteinander zu werben. Bitte lasst diese gegenseitigen Anfeindungen. Im Grunde vereint uns Bodybuilder doch das Wesentliche:

Die Liebe zum Eisen

Anfeindungen in sozialen Netzwerken

Ein unserer Meinung nach erschütternder Trend macht gerade die Runde. Nachdem dieses Jahr einige Bodybuilder teilweise sehr früh verstorben sind, wurden die öffentlichen Beileidsbekundungen auf Facebook teilweise massiv mit Mutmaßungen und Beleidigungen kommentiert. Wir rufen auch hier einmal zum Nachdenken auf. Auch Bodybuilder sind Menschen und hinterlassen trauernde Angehörige und Freunde. Bitte belasst es bei Beileidsbekundungen oder ignoriert diese Beiträge einfach. Wenn ein Fußballer oder Leichtathlet mit Mitte dreißig verstirbt, wird er nicht sofort an den Pranger gestellt. Und nur zum Verständnis, hier sind aktuelle, öffentliche Dopingfälle aus der Türkei.

Positive Dopingfälle im ersten Halbjahr 2013 (Türkei) Quelle: Handelsblatt
Sport positv getestete Dopingfälle
Leichtathletik 49
Gewichtheben 48
Ringen 20
Bodybuilding 15
Tauchen 3
Schwimmen 2
Radsport 1
Taekwondo 1
Behindertensport 1

 

Fazit

Lasst Menschlichkeit walten

Vertragt Euch oder geht Euch aus dem Weg. Jeder Bodybuilder ist den Klischees der breiten Masse ausgesetzt. Egal für welchen Verband er startet oder ob er den Sport „nur“ für sich betreibt. Als Bodybuilder wird man leider all zu häufig in die Schublade, dumm, agressiv und impotent gesteckt. Da müssen wir doch nicht noch dieses Klischee – vor allem dem der Agressivität und der immer damit verbundenen Dummheit – bedienen oder?

Hier findet Ihr den ganzen Artikel.

von Team Bodybuilding.de

Kommentar verfassen

Aktuelle Neuigkeiten

Nitrate und Nitrite in der Ernährung

Die 3 größten Trainingsfehler

Athletenportrait von Darlin Liedtke

Berliner Meisterschaft im Bodybuilding

Natural Whey Isolate für den Muskelaufbau!

Messerscharf mit HIIT und SMIT

Dcore – Sportbekleidung aus Schweden

Wichtige Regeln für Hantelübungen

Testosteron für erweiterte Blutgefäße