Bodybuilding.de Logo weiß

Athletenbericht Susanne Bock

Auf Social Media teilen
Facebook
Pinterest
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Email
Bildquelle: Susanne Bock

Hallo Liebe Fans von Bodybuilding-Shop!

Liebe Grüße aus dem Hohen Norden – dem East Side Fit (Kiel).

Ich halte euch heute, wie bereits letztes mal erwähnt, immer wieder auf dem Laufenden zu meiner Vorbereitung für die

Nordic Pro am 7.-8.September 2012
in Helsinki

und ACE Madrid 12.-14.Oktober 2012
in Madrid.

Ab kommenden Montag sind es bis zum ersten Event noch 6 Wochen und ich bin voll im Timing!

Meine Cardioeinheiten finden wie gehabt morgens statt. Seit 10 Tagen habe ich die Einheiten auf 6×1 Stunde pro Woche angezogen!

Seit dieser Woche absolviere ich an drei Tagen (zeitversetzt) 90 min morgens auf dem Crosstrainer, Laufband oder Stairmaster – das variiert!

Anbei sende ich Euch einen Auszug aus meinem Beintraining:

Beinstrecker das Becken dabei anheben um eine andere Position zu bekommen. Das macht den Schenkel obenrum runder
4x 10-15 WH

Hackenschmidtkniebeugen umgekehrt
4x 10-30WH

einbeinige 45° Beinpresse
4x 10-15WH pro Bein

Plie Kniebeugen
4x 10-30WH

Bulgarische einbeinige Splitkniebeugen
4×10-15 pro Bein

Ausfallschritt an der Multipresse auf einer Bank
4x 15-20WH pro Bein

Beinbizep sitzend
4x 10-15WH

Beinbizep stehend
3x 10-15WH

Rumänsches Kreuzheben mit KH
4x 20-30WH pro Bein

In meinem kommenden Bericht geh ich auf meine Ernährung ein und sende Euch ein paar Formfotos

Viel Spass und Erfolg bei Eurem Training

Und sollten Fragen auftreten oder Ihr Hilfe benötigen,könnt Ihr mich gern jederzeit per mail kontaktieren!

info@eastsidefit-kiel.de oder schaut einfach in Kiel zum Training bei mir vorbei !

Eure Susanne

Kommentar verfassen

Aktuelle Neuigkeiten
Berliner Meisterschaft im Bodybuilding

Maren und Xenia Buhmann, ein Mutter-Tochter-Gespann aus dem Norden Schleswig-Holsteins, war am Wochenende erfolgreich bei der Berliner Meisterschaft im Bodybuilding und Fitness. Zu erwähnen ist Marens herausragende

Weiterlesen »
Messerscharf mit HIIT und SMIT

Das beliebteste Rezept für einen schlanken, definierten Körper ist immer noch Krafttraining, kombiniert mit moderatem Cardio: trotz immer stärkerer Gewissheit, dass diese Art von Cardio

Weiterlesen »