Was möchtest du trainieren?
Bodybuilding_de-logo-blue

Athletenfragebogen von Ira Bernsdorf

PERSÖNLICHE ANGABEN:

Name, Vorname: Bernstorf,Ira
Sternzeichen: Waage
Körpergröße: 165cm

Hobbys: Sport
Mein Fitnessstudio: Physcal Center und Fitness Treff Bad Laer
Wettkampfgewicht: ca.55kg
Mein Wettkampfvorbereiter (Name, Vorname): Thorsten Bey
Off-Season-Gewicht: 68kg
Lieblings-Menü: Habe keins, in der Off-Season esse ich, was mir schmeckt, und das, was man gerne isst, wechselt ja auch.
Ich bin aktiv seit: über 20 Jahren
Ich mache Wettkämpfe seit: 2009
Mein nächstes sportliches Ziel: Ich setze mir so keine Ziele. Ich lasse alles auf mich zukommen und trainiere einfach weiter.
Meine Sportlichen Vorbilder sind: Ich habe keine Vorbilder, weil ich der Meinung bin, das es nichts bringt, jemanden nachzueifern. Ich versuche einfach, das Beste aus mir rauszuholen, wenn das möglich ist. Denn jeder Mensch ist ja auch anders.
Lebensmotto: Ich habe auch kein bestimmtes Motto. Ich stehe einfach nur auf dem Standpunkt, meinen eigenen Weg zu gehen.
Wettkampfgewicht: s.o.
Off-Season-Gewicht: s.o.

Lieblingsrezept in der Vorbereitungszeit: Es gibt kein Lieblingsrezept, da man ja in der Vorbereitung in den Lebensmittel doch sehr eingeschränkt ist und da isst man ja nur das was man muss und noch darf.

Meine bisherigen Erfolge (auch andere Sportarten):

Datum (Jahr) Wettkampf Klasse Platzierung
April 2009 Duisburg Frauen 1 2. Platz
Mai 2009 Int. Deutsche Meisterschaft in Gersthofen Frauen 1 1 . Platz
31. Okt 2010 Dillingen Donau Cup Frauen 2 2. Platz
06. Nov. 2010 Kiel Schleswig Holstein Meisterschaft Frauen 1 1. Platz
13. Nov. 2010 Duisburg Nordrhein-Westfalen Meisterschaft Frauen 1 1. Platz
13. Nov. 2010 Duisburg Nordrhein-Westfalen Meisterschaft Frauen Masters 1. Platz
27. Nov. 2010 Int. Deutsche Meisterschaft in Wiesloch Frauen 1 1. Platz

Meine Wettkampfernährung:
Eiweiß Fett Diät die Menge und die Lebensmittel verändern sich ständig, je nach Form

Meine OFF-SEASON-ERNÄHRUNG/TAG
Alles was mir schmeckt.

Wie bist Du zum Bodybuilding / Fitness gekommen?
Ich habe nach einer für mich passenden Sportart gesucht und alles Mögliche ausprobiert. Dann bin ich an einem Fitness Studio vorbei gekommen und habe mich dort gleich angemeldet. Und so habe ich gemerkt, dass das mein Sport ist und bin dabei geblieben.

Wie Denkst Du über den Sport, was bedeutet bzw. gibt er Dir?
Für mich ist das eine Art Ausgleich, ich brauche den Sport und er macht mir Spaß.
Die Ernährung und der Sport selbst, ist für mich eine Art Lebenseinstellung geworden.

Erzähle über Dein Training und Deiner Einstellung?
Ich trainiere meist 3 – 5 mal die Woche je nach Trainingsplan und der ändert sich öfter.
Ich glaube, dass ich schon ein gutes Durchhaltevermögen und eine gute Disziplin habe.

Wie lange hast Du Dich vorbereitet und wie?
Etwas über ein viertel Jahr, mit einer Eiweiß Fett Diät