Bodybuilding.de Logo weiß

Die besten kalorienarmen Sattmacher

Auf Social Media teilen
Facebook
Pinterest
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Email

Der Winter bringt mit seinen Plätzchen, viel Schokolade und dem Weihnachtsessen viele Pfunde mit sich. Du bist gerade mitten in einer Diät oder einer Ernährungsumstellung, um die überflüssigen Pfunde wieder los zu werden? Dann schau mal hier in unserer Top 4 nach den besten kalorienarmen Sattmacher, ob du dein Repertoire noch etwas erweitern oder ersetzen kannst.

1. Die Hülsenfrüchte
Sie enthalten viele Ballaststoffe, die dich satt machen können und das ganze wirkt sich auch noch positiv auf die Verdauung aus. Dazu zählen: Erbsen, Bohnen und die beliebten Linsen. Wer kennt den Spruch nicht? „Linsen bringen deinen Hintern zum Grinsen“. Ja, da ist etwas wahres dran.

2. Der Fisch
Fisch ist ein richtiger Allrounder. Er bringt wichtige Fettsäuren, wertvolles Eiweiß und Omega-3-Fette in deinen Organismus. Seelachs, Forelle oder auch Scholle zählen zu den fettarmen Fischen, die unbedingt 3x in der Woche auf deinen Ernährungsplan stehen sollten.

3.Die Kartoffeln
Durch verschiedene Trends wie die Low Carb-Welle oder auch der Pasta Boom wurde die Kartoffel in den Hintergrund geschoben. Dabei enthält die Knolle wesentlich weniger Kalorien, als Nudeln. Das bekannteste Gericht ist wohl Pellkartoffeln mit Quark. Gerade im Sommer ein Hochgenuss!

4.Die Beeren
Sie enthalten Antioxidantien, viele Vitamine und Ballaststoffe und sind daher sehr gesund und gut für den Körper. Die enthaltenen Antioxidantien sorgen für eine gehemmte Zellteilung. Somit halten uns frische Beeren länger jung und knackig.

Kommentar verfassen

Aktuelle Neuigkeiten

Nitrate und Nitrite in der Ernährung

Die 3 größten Trainingsfehler

Athletenportrait von Darlin Liedtke

Berliner Meisterschaft im Bodybuilding

Natural Whey Isolate für den Muskelaufbau!

Messerscharf mit HIIT und SMIT

Dcore – Sportbekleidung aus Schweden

Wichtige Regeln für Hantelübungen

Testosteron für erweiterte Blutgefäße