Bodybuilding.de Logo weiß

Masters Olympia 2012 Sieg für Dexter Jackson

Auf Social Media teilen
Facebook
Pinterest
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Email
Bildquelle: http://www.jarkasgym.com/wtol.html

Dexter Jackson siegt in Miami bei den Masters Olympia 2012. Der Mr. Olympia von 2008 nimmt den Masters Titel 2012 und 100.000 US$ mit nach hause.

Masters Olympia 2012 – Die Top 5:

1. Dexter Jackson
– ungefährdeter Start Ziel Sieg für den 4. Platzierten des diesjähringen Mr. O
2. Toney „X-Man“ Freeman
– Ihm fehlte die allerletzte Schärfe um Dexter gefährlich zu werden.
3. Ed Nunn
– eine etwas schlechtere Rückenansicht und leichte fehler in der Präsentation waren der ausschlaggebend für den Platz hinter Toney
4. Dennis James
– im first callout dabei, zeigte er trotz kleinerer Schwächen in der Rückenansicht ein phänomenales und vor allem MASSIVES Comeback
5. Ronny „the Rock“Rockel
– eine nicht perfekte Farbe und die fehlende letzte Härte verwehrten ihm einen (möglichen) Platz weit(er) vorn.

Kommentar verfassen

Aktuelle Neuigkeiten

Nitrate und Nitrite in der Ernährung

Die 3 größten Trainingsfehler

Athletenportrait von Darlin Liedtke

Berliner Meisterschaft im Bodybuilding

Natural Whey Isolate für den Muskelaufbau!

Messerscharf mit HIIT und SMIT

Dcore – Sportbekleidung aus Schweden

Wichtige Regeln für Hantelübungen

Testosteron für erweiterte Blutgefäße