My Supps GmbH & Co. KG My Supps GmbH & Co. KG Contact Details:
Main address: Waldhofstr. 19 25474 Ellerbek, Germany
Tel:+49 (0) 4101 /300 7 600, Fax:+49 (0) 4101 /300 7 601, E-mail: info@my-supps.de
12.07.2012

Leistungssteigerer Koffein

Erfahre hier alles zum Thema Koffein und wie es dein Training beeinflussen kann. Mehr zum Thema Koffein.

Leistungssteigerer Koffein
Bildquelle: Bigstock.com/ringleader
Koffein galt lange als eher unbeliebter Leistungssteigerer und wurde daraufhin in zahlreichen Untersuchungen getestet. Seine Wirkung tritt sehr rasch ein, meistens sogar schon unmittelbar nach der Einnahme. Es gibt zahlreiche Fatburner, die Koffein enthalten, um eine anregende Wirkung zu übermitteln.

Doch selbst nach etlichen Untersuchungen wurde Koffein nicht beliebter, denn die meisten fürchteten schon fast um ihre Gesundheit und das, obwohl es dafür keine Anhaltspunkte gibt. Natürlich ist die Einnahmemenge entscheidend. Aber ist nicht alles sehr ungesund, wenn man die fragwürdige Produkte in Massen statt Maßen zu sich nimmt?

Die Vorteile der Wirkung von Koffein


Der Muskelaufbau
Koffein ist eine kleine Wunderwaffe während des Trainings, denn so kannst du deine Muskulatur wesentlich intensiver anspannen und dazu mehr Kraft während des Workouts aufbauen.

Die Konzentration
Es gibt eine chemische Verbindung, Adenosi, die die Nervenaktivität beeinflusst. Nun kommt das Koffein als Blocker zum Einsatz. Es blockiert die Adenosinrezeptoren und das wiederum erhöht die Konzentration im großen Stil. Zusätzlich hat sich eine verbesserte Fokussierung beim Training bemerkbar gemacht.

Die Fettverbrennung
Wenn du vor deinem Training Koffein konsumierst, ist eine bessere Fettverbrennung garantiert. Gleichzeitig werden die Glykogenspeicher in den Muskeln geschont. Selbst beim Stoffwechsel kann Koffein etwas Positives bewirken. Koffein aktiviert Speicherfette und das dient dem Stoffwechsel als Energiequelle oder es verbrennt es ganz einfach. Somit werden die Energiereserven bei jedem Training vermehrt und durch den umgewandelten Stoffwechsel wird die Leistungsfähigkeit vor allem während eines intensivem Training gesteigert.

Auch hier gibt es Richtlinien, an die man sich halten kann. Aber zuerst musst du testen, ob du Koffein verträgst, welche Mengen nötig sind und wie dein Körper darauf reagiert. Es gibt eine übliche Empfehlung, die von 200 - 350 mg knappe 45 Minuten vor dem Training spricht.

Als Tipp kann man Koffein auch auf leeren Magen nehmen, denn so setzt die Wirkung rascher ein als auf vollen Magen. Es gibt Personen, die auf Koffein im leeren Magen mit Magenproblemen und Durchfall reagieren. In diesem Fall bitte unbedingt vorher etwas essen und langsam herantasten.