My Supps GmbH & Co. KG My Supps GmbH & Co. KG Contact Details:
Main address: Waldhofstr. 19 25474 Ellerbek, Germany
Tel:+49 (0) 4101 /300 7 600, Fax:+49 (0) 4101 /300 7 601, E-mail: info@my-supps.de
21.02.2013

Mehr Kraft durch dicken Bizeps?

Der Bizeps steht bei den Männern an oberster Stelle, wenn es um das persönliche Schönheitsideal Nr. 1 geht. Bedeutet ein großer Bizeps gleich viel Kraft?

Mehr Kraft durch dicken Bizeps?
Bildquelle: Aleksandar Todorovic
Der Bizeps steht bei den Männern an oberster Stelle, wenn es um das persönliche Schönheitsideal Nr. 1 geht. Viele Frauen finden einen großen Umfang der Oberarme unglaublich sexy. Doch bedeutet ein dicker Bizeps automatisch mehr Kraft?

Nein, ein dicker Bizeps ist kein Beweis für große Muskelkraft. Hier zählt das einzig Wahre: Qualität anstatt Quantität. Und das gilt nicht nur für den Bizeps, sondern auch für alle anderen Muskelgruppen. Nur die Muskelqualität entscheidet im Enddefekt darüber, wie kraftvoll er ist. Es gibt zwei unterschiedliche Qualitätsgruppen. Es geht hierbei um die inter- oder intramuskuläre Koordination der Muskulatur. Doch was versteht man darunter?

Wo liegt der Unterschied bei einer inter- und intramuskulären Koordination?

Bei der intramuskulären Koordination geht es um die Arbeit des einzelnen Muskels. Es ist einzig und allein wichtig, wie hoch die Anzahl der Muskelfasern ist und wieviele davon direkt das Nervensystem ansprechen.
Bei der intermuskulären Koordination sieht es ein wenig anders aus. Hier ist das Teamwork der verschiedenen umliegenden Muskeln wichtig. Zwischen dem Bizeps und Trizeps muss eine richtige Harmonie herrschen, damit die Qualität stimmt.

Das Thema ist auch zu Beginn eines Krafttraining entscheidend. Jeder von uns hat gespürt, wie schnell man die ersten Muskeln aufbauen kann. Doch wenn die Muskelgruppen erst einmal groß gewachsen sind, ist es sehr schwer das ganze noch zu steigern und zu toppen.

Verbessere deine intermuskuläre Koordination
Wenn du deine intermuskuläre Fähigkeit verbesserst, kannst du schnell mehr Kraft aufweisen. Durch ein gutes Teamwork zwischen zwei oder drei Muskeln wirst du unglaublich schnell an Muskelfasern und Muskelkraft aufbauen, die mehr ist, als nur heiße Luft.
Mit dieser Kraft wirst du Berge versetzen können und somit auch deine Leistungsfähigkeit steigern.

Versuche zwischen Nervensystem und Muskelgruppen zu vermitteln, denn auf diese Weise wird dein Kraftzuwachs enorm ansteigen. Dafür gibt es einige sehr gut geeignete Übungen, um dies gezielt zu trainieren. Mit Bankdrücken, Latziehen oder auch Überkopfdrücken wirst du deine intermuskuläre Fähigkeit ausbauen. Viele Sportler trainieren auch mit Isolationsübungen, wie beispielsweise Trizepsdrücken oder Bizepscurls.