My Supps GmbH & Co. KG My Supps GmbH & Co. KG Contact Details:
Main address: Waldhofstr. 19 25474 Ellerbek, Germany
Tel:+49 (0) 4101 /300 7 600, Fax:+49 (0) 4101 /300 7 601, E-mail: info@my-supps.de
12.07.2012

Warum Beintraining so wichtig ist

Wusstest du schon, dass ein vermindertes Beintraining nie wieder aufgeholt werden kann? Erfahre hier, wie du deine Beine in Form bringst.

Warum Beintraining so wichtig ist
Bildquelle: Bigstock.com/Photosani
Wenn du bisher deine Beine nicht richtig mit trainiert hast, wird es im Normalfall nicht lange dauern, bis sie nicht mehr zum restlichen Körper passen. "Frauen stehe auf dicke Oberarme und ein Sixpack", heißt es, dabei werden die Beine meist völlig außer Acht gelassen. Wenn du sie sogar jahrelang nicht mittrainiert hast, wird es nun sehr schwer werden, das Ganze wieder aufzuholen. Bei einem stark trainierten Oberkörper wird es noch extremer auffallen. Dünne Stöckelbeine, flacher Po und kleine Waden. Das passt nun wirklich nicht zusammen und es wird jedem auffallen.

Es ist eine optische Katastrophe, wenn du in dieses Ungleichgewicht fällst. Eine Korrektur ist nahezu ausgeschlossen und gehört wohl zu jedem Alptraum eines Bodybuilders.

Laufband von Horizon für starke BeineWusstest du schon, dass die Beinmuskulatur die allergrößte in deinem Körper ist? Sie bildet deine Basis. Selbst, wenn du kein Beintraining machst, gehen die meisten Übungen von deinen Beinen aus. Sie werden wie eine Feder gespannt, das Gewicht wird gestemmt, der ganze Körper arbeitet mit und dann kannst du das Gewicht meistern.

Wie oft hast du schon deinen Hintern während einer Übung unbewusst angespannt? Selbst beim Kreuzheben brauchst du starke Beine. Dünne Beine = nie ausreichend Gewicht und kein guter Rückenaufbau. Wie du siehst, gehen dir durch untrainierte Beine viel Leistung flöten.

In anderen Sportarten sind Beinmuskeln sehr wichtig, denn nicht nur beim Bodybuildung wird viel Kraft aus den Beinen benötigt. Dazu gehören sogar fast alle Sportarten. Nicht nur beim Laufen oder beim Fußball kommt die Leistung aus den Beinen. Selbst beim Reiten ist eine ausgeprägte Beinmuskulatur enorm wichtig. Oder beim Baseball oder beim Boxen.

Ergebnis:
Nicht nur im Bodybuildingbereich sind gut trainierte Beine von Vorteil. Egal ob Laufen oder Springen. Die allermeisten Bewegungen gehen direkt von den Beinen aus. Daher ist die Beinmuskulatur auch die größte in unserem Körper. Achte stets darauf, dass die Beine zusätzlich trainiert werden, um ein Ungleichgewicht zu vermeiden.