Was möchtest du trainieren?
Bodybuilding_de-logo-blue
Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Body-Attack unterstützt die FIBO POWER Pro Championships!

Zur Freude aller Fans von Muskeln, Kraft und Schönheit wird es erstmalig auf der alljährlichen weltgrößten Messe für Fitness, Gesundheit, Freizeit und Bodybuilding – der FIBO in Essen – einen Profi-Bodybuilding Contest in der offenen Männerklasse und in der Frauen Fitness Klasse geben.
 

Es haben bereits zahlreiche namenhafte Athleten zugesagt und schon jetzt fiebert die Bodybuildingwelt hierzulande diesem Ereignis entgegen. Damit sich auch in der Bodybuilding Klasse der Frauen, die Besten der Besten untereinander auf deutschem Boden messen können, soll es unter der Idee und Aufruf von Profi Bodybuilding Athletin Skadi Frei-Seifert und Profi-Star Trainer Pit Trenz auch eine offene Klasse für die Profi Bodybuilding Frauen geben.
 

Zur Finanzierung dieses Ereignisses haben nun bereits die Firmen „Nutrition Technology“ (www.trenzformer.de) und „Buchsteiner“ (www.shaker-world.de) mit einem Sponsoring von 3000 Euro den Startschuss gelegt.
 

Jetzt hat eine der ganz großen, die Firma Body-Attack Sports Nutrition (www.Body-Attack.de), welche unter der Leitung von Geschäftsführer Jan Budde sich seit 1994 die innovative Entwicklung und den Vertrieb von hochwertigen Nahrungsergänzungsmitteln zur Aufgabe gemacht hat, sich noch zusätzlich und spontan dazu bereit erklärt das Event mit weiteren 1000 Euro zu unterstützen.
 

„Die Firma Body-Attack, welche seit je her zahlreiche Athleten/innen und Sportarten sponsert, findet es mehr als selbstverständlich, dass sowohl Männer als auch Frauen gleichermaßen die Chance haben, sich untereinander in sportlichen Wettkämpfen zu messen. Wir alle haben unsere Wurzeln in der Welt des Eisens und das damit verbundene Training aber auch die zahlreichen Wettkämpfe, waren schon immer etwas, das unabhängig von Alter und Geschlecht, jeder ausüben kann. Somit war es für uns mehr als klar, dass es schon alleine nur aus dem Gedanken der Gleichberechtigung eine solche Veranstaltung auch für die Frauen dieses faszinierenden Sports geben muss. Mit unserer langjährigen Body-Attack Athletin, der IFBB Profi Bodybuilderin Nicole Pfützenreuter, haben wir zudem eine Top-Athletin am Start – somit wird dieses Event noch einmal mehr zu einem hochinteressanten und spannungsgeladenen sportlichen Ereignis, sowohl für die Fans als auch die Akteure“, erklärt Geschäftsführer Jan Budde.
 

Man darf gespannt sein, welche namenhaften Firmen noch zusätzlich ihre Loyalität zum Bodybuildingsport mit einem Einstieg in diese Aktion bekunden. Da es hierzulande überdurchschnittlich viele Supplementfirmen gibt, welche Bodybuilderinnen unterstützen, dürfte die FIBO 2011 somit ein voller Erfolg fürs Profi Bodybuilding werden.
Wir bedanken uns an dieser Stelle schon mal jetzt bei den Sponsoren Trenzformer, Buchsteiner und Body-Attack. Wir wünschen allen Teilnehmern ein erfolgreiches Gelingen und allen Zuschauern gute Unterhaltung.
 

Nicole Pfützenreuter

Neueste Artikel
Werbung