Bodybuilding.de Logo weiß

Berliner Meisterschaft im Bodybuilding

Auf Social Media teilen
Facebook
Pinterest
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Email
Bildquelle: Jutta Vosgerau

Maren und Xenia Buhmann, ein Mutter-Tochter-Gespann aus dem Norden Schleswig-Holsteins, war am Wochenende erfolgreich bei der Berliner Meisterschaft im Bodybuilding und Fitness.

Zu erwähnen ist Marens herausragende Kür: In Berlin, neben den “ jungen Damen“, schaffte es Maren mit ihrer guten Linie wieder auf´s Treppchen und wurde Dritte. Sie ist bereits vergangene Woche bei der Masters DM in Hockenheim gestartet und erreichte auf Anhieb den zweiten Platz. Maren ist Vize Deutsche Meisterin.

In einer stark besetzen Bikini 3-Klasse eroberte sich Xenia einen Finalplatz und wurde am Ende überglücklich Vierte. Nun geht es für die Zwei zur Deutschen Meisterschaft nach Wiesloch.

Nils Biermann konnte sich mit einer starken Bühnenpräsenz und einer tollen Linie in der Männer-Physik-Klasse 3 den zweiten Platz erobern. Auch für ihn geht es nun weiter nach Wiesloch.

Heiko Noß ist bereits letzte Woche in Hockenheim, in der Männerklasse über 50 Jahre, gestartet und hat sich dort in der besten Form seines Lebens präsentiert. Er konnte dort den 9. Platz erreichen.

Kommentar verfassen

Aktuelle Neuigkeiten

Nitrate und Nitrite in der Ernährung

Die 3 größten Trainingsfehler

Athletenportrait von Darlin Liedtke

Berliner Meisterschaft im Bodybuilding

Natural Whey Isolate für den Muskelaufbau!

Messerscharf mit HIIT und SMIT

Dcore – Sportbekleidung aus Schweden

Wichtige Regeln für Hantelübungen

Testosteron für erweiterte Blutgefäße