Bodybuilding.de Logo weiß
Was möchtest du trainieren?

So trainiert Andy Plate

Nun möchte ich gerne mal etwas über mein Training erzählen. Auch hier gibt es keine Zauberei, welche zu enormen Muskelzuwächsen führt. Viele Wege führen nach Rom und das gilt meiner Meinung nach beim Training ganz besonders. Aber auch hier halte ich es so, wie bei dem Essen. Ich trainiere nach Gefühl. Genau so, wie ich nach Hungergefühl esse, trainiere ich auch nach Gefühl. Wenn es Tage gibt, an denen ich mich nicht gut fühle, da lasse ich es und denke nicht weiter darüber nach. Zurzeit trainiere ich mit schweren Grundübungen und behalte Maschinen außen vor.

Vor dem Training nehme ich einen kräftigen Schluck von Body Attack Power Amino Liquid und Flex Wheeler Signature Edition Cell Rush zu mir, um optimal für das schwere Training gerüstet zu sein.
Dann kann es also los gehen.

Tag 1 Brust schweres Kurzhantel-Drücken (da Langhantel-Drücken meine Schulter zu sehr belastet weiche ich auf Kurzhanteln aus)
Tag 1 Schulter schweres Seit-Heben (Druckübungen funktionieren nicht (Verletzung))
Tag 2 Rücken abwechselnd eine Woche schweres Kreuzheben, andere Woche schweres Lat-Ziehen
Tag 3 Beine schwere Kniebeuge
Tag 4 Bizeps schwere Langhantel-Curls stehend
Tag 4 Trizeps schweres French-Press liegend
Tag 5 Waden schweres Wadenhaben stehend
Tag 5 Bauch diverse Bauchübungen

 

Ich mach die Grundübungen als Erste Übung und fange mit ca. 20% der max. Leistung an um mich ordentlich aufzuwärmen. Ich mache dann 6-7 Sätze bis ich an 90 % der Maximalleistung erreiche. Die Woche darauf versuche ich diese 90% zu steigern. Bei großen Muskelgruppen (Brust, Beine , Rücken) mache ich max. 3 Übungen (inkl. Grundübung !) . Die Anzahl an Sätzen und Wdh. Variiere ich nach Gefühl. Wichtig finde ich es nach schweren Grundübungen den Muskel mit einer Iso-Übung ordentlich zu pumpen. Dabei spielt für mich das Volumen eine sekundäre Rolle. Wie gesagt, hier gehe ich nach Gefühl. In späteren Berichten werde ich konkreter auf die Einzelnen Muskelgruppen eingehen. Hiermit wollte ich kurz anreißen, wie mein Trainingsplan zurzeit aussieht, mit dem ich sehr gut fahre. Nach dem Training gibt es nochmal Body Attack Power Amino Liquid und Body Attack Extreme Whey Deluxe, damit ich nach dem Training nicht in die katabole Phase gerate.

Gruß
Andythepro

Neueste Artikel

Muskelfaser Trainingsplan

Max OT Trainingsplan

Minimalist Trainingsplan

5×5 Trainingsplan

Muskelaufbau mit über 40 Trainingsplan

Trainingsplan Off Season

Serge Nubret Professional Trainingsplan

15×4 Trainingsplan

8×8 Trainingplan

Pyramiden Trainingsplan

[the_ad_group id="63"]