Was möchtest du trainieren?
Bodybuilding_de-logo-blue
Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Traumdomino Bodybuilding oder Live your dreams

Bodybuilding ist im wahrsten Sinne des Wortes ein traumhafter Lifestyle.
Durch das Training kann man sich nicht nur unheimlich viele Träume erfüllen, sondern es kommen immer noch weitere hinzu.

Es ist wie die Geschichte mit dem winzigen Samenkorn, aus dem ein riesiger Baum wächst, wo ständig neue Äste und Zweige wachsen und immer wieder neue Blätter hervorspriessen.
Als ich 1997 das Leistungszentrum von meinem Mann Karsten betrat, wurde der Traum geboren, einen schönen, starken und leistungsfähigen Körper zu entwickeln.

1998 bei meinem ersten Besuch auf der Fibo, wo ich Denise Masino kennen lernte, entstand der Traum einmal genau so eine erfolgreiche Athletin und Model zu sein, wie sie und all die anderen vielen Bodybuilderinnen.
1999 startete ich meine erste Diät, mit über 100Kg und träumte davon über 30kg abzunehmen und mit der erfolgreichen Fettabnahme + Wettkampfteilnahme im BB noch im gleichen Herbst kam der Traum von weiteren faszinierenden Wettkämpfen hinzu, welche sich im Laufe der nächste Jahre bis auf die Profiebene manifestieren sollten.

Durch die vielen Reisen und die Teilnahmen bei amerikanischen Profiwettkämpfen lernte ich meine Freundin Yvette Bova kennen und seit ich bei ihr in ihrem sonnigen und palmengeschmückten Pool in Orlando, Florida lag, ließ mich die Vorstellung auch mal in einem Land zu leben, wo das ganze Jahr die Sonne scheint und strahlt, nicht mehr los.

„Mit einer der größten Vorteile von Kalifornien ist, dass hier immer die Sonne scheint“ sagte schon der King des Bodybuilding (A.Schwarzenegger) in Joachim Strzeletz schönen Buch „Aus Liebe zum Eisen“, also wieso nicht selber auch alles darauf ansetzen, irgendwann mal in einem wundervollen Land zu leben, welches die perfekten Rahmenbedingungen für ein Leben in Kraft, Gesundheit und höchstem Wohlbefinden bietet?!

Als dann noch einige Freunde von uns nach Gran Canaraia auswanderten, stand die Sache schon fast für mich fest und es sollte nur noch eine Frage der Zeit sein, bis dann letztendlich im März letzten Jahres ein Kurzurlaub auf die Insel des ewigen Frühlings unternommen wurde.

Wiederum durch das Bodybuilding ergaben sich schnell viele neue Freunde und Bekanntschaften, welche eine große Hilfe bei der Planung und Umsetzung waren und im Juli wurden dann schließlich die Koffer gepackt und es ging per „One Way“ Ticket nach Gran Canaria.

Es ist hier einfach traumhaft schön, an jeder Ecke findet man hier Bodybuildingstudios und die offene und lebensbejahende Mentalität der Menschen rundet wahrhaft paradiesische Zustände ab.
Ich kann immer wieder nur jedem Menschen ans Herz legen, mit dem Gewichtstraining anzufangen.

Was den Körper auf positive Weise verändert, verändert auch das ganze Leben.

Neueste Artikel
Werbung