Bodybuilding.de Logo weiß

Tipps von Top-Armateuren

Auf Social Media teilen
Facebook
Pinterest
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Email
Einmal Nationalmannschaft – diesen Traum hatte ich irgendwie schon seit 2009, als ich das erste Mal im Finale der Deutschen Meisterschaft stand. Das war damals noch im Classic Bodybuilding. Im Herbst 2013 startete ich dann das erste Mal in der
Wenn du das erste Mal richtig trainierst, ich meine damit, richtig! Schwer, präzise und mit richtiger Power, dann wirst du merken, dass es immer gute und schlechte Tage gibt. An den guten Tagen bist du von alleine motiviert, hast
Beata Ahrens genannt „Barbie Bee“ wollte sich nicht in ihr Schicksal fügen. Sie wollte eine Veränderung, sie wollte etwas erreichen. FÜR SICH… Hier erzählt sie ihre Geschichte von 28% Körperfett in nicht mal einem Jahr als Bikini Athletin auf
Kaum eine Sportart wird so mit Gespött überhäuft wie die Sparte Bodybuilding. Bodybuilder seien aggressiv, wären Impotent und haben durch chemische Hilfsmittel ein kleines Gehirn (davon mal abgesehen, dass dies anatomisch nicht wirklich möglich ist. Ich bewege mich seit mehr
Heut zu Tage ist es Gang und gebe, dass Männer wie Frauen sich Wöchentlich der Entledigung lästiger Körperbehaarung widmen. Längst rasieren, epilieren oder Wachsen sich nicht nur Wettkampfathleten. Wir haben uns für Euch mal die gängigsten Methoden angeschaut. Am
Bodybuilding gilt als eine der asozialsten Sportarten. Nur Arbeitslose, Zuhälter und Türsteher interessieren sich für das Training der Mutanten. Was hat das noch mit Sport zu tun, wenn man nicht mehr unterscheiden kann, ob die Muskeln ein Resultat eines Drogenkonsums
In diesem Artikel werden wir uns der Frage widmen, welche Vorurteile am häufigsten in den Köpfen anderer Menschen manifestiert sind und warum sie so über uns und unseren Sport denken. Da wir leider nicht jedes Vorurteil ausführlich thematisieren können,
Heutzutage ist es gang und gäbe, dass Männer wie Frauen sich wöchentlich der Entledigung lästiger Körperbehaarung widmen. Längst rasieren, epilieren oder Wachsen sich nicht nur Wettkampathleten. Wir haben uns für Euch mal die gängigsten Methoden angeschaut. Am bekanntesten und
Gerade in unserem Sport ist es wichtig Mahlzeiten vorzubereiten und diese einfach transportieren zu können, da nicht jeder von uns die Möglichkeit hat jede Mahlzeit immer frisch zubereiten zu können. Im Laufe meiner Bodybuilding Laufbahn habe ich immer auf die hier
Ist Bodybuilding wirklich in unserer Gesellschaft angekommen? Natürlich!!! Werden jetzt einige sagen die mindestens 3 mal die Woche zum Eisen rennen und die Lebenseinstellung verinnerlicht haben. Aber ist der Bodybuilder der sich auf einen Wettkampf vorbereitet wirklich in unserer Gesellschaft anerkannt