Was möchtest du trainieren?
Bodybuilding_de-logo-blue
Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

mittlere Brust

Das Training der mittleren Brust konzentriert sich auf den zentralen Bereich der Brustmuskulatur. Grundübungen wie das flache Bankdrücken und Push-ups stärken diesen Teil der Brust und sorgen für ein ausgeglichenes Muskelwachstum. Ein stark entwickelter mittlerer Brustbereich unterstützt eine kraftvolle Vorderseite des Oberkörpers, was für Stoßbewegungen, das Tragen von Lasten und eine verbesserte Gesamterscheinung wichtig ist.

Teilen auf

Deine passende Übung finden

Das Bankdrücken ohne Bank, auch als Boden-Bankdrücken bekannt, ist eine effektive Übung zur Stärkung der Brustmuskulatur und des Trizeps, ohne dass eine Hantelbank benötigt wird. Diese Variante eignet sich besonders gut für das Training zu Hause, da lediglich eine Langhantel erforderlich ist. Die Übung beginnt in einer liegenden Position auf dem Boden mit angewinkelten Armen und endet mit dem kontrollierten Drücken der Langhantel nach oben.
Das Bankdrücken an der Multipresse bietet eine sichere und stabile Möglichkeit, die Brust- und Trizepsmuskulatur zu trainieren. Die geführte Bewegungsbahn minimiert das Verletzungsrisiko und ermöglicht eine präzise Ausführung. Primär beansprucht werden der große und kleine Brustmuskel sowie der Trizeps, unterstützt von Schulter- und Sägemuskulatur. Die richtige Atemtechnik und Körperhaltung sind entscheidend für eine effektive Ausführung.
Enges Bankdrücken ist eine kraftvolle Variante des Bankdrückens, die Brust, Trizeps und Schultern herausfordert. Durch den engen Griff werden Trizeps und innere Brustmuskeln verstärkt beansprucht. Diese Übung verbessert die Oberkörperkraft und Definition. Die korrekte Ausführung ist entscheidend, um Verletzungen zu vermeiden. Verschiedenes Zubehör wie Widerstandsbänder und verstellbare Bänke können genutzt werden.
Bodybuilding_de-logo-blue